Couch Potato Stop Motion Challenge

FÜR ANMELDUNG KLICKE HIER.

 

Macht mit bei der Stop-Motion-Fortsetzungsgeschichte!

 

In kleinen Teams erstellen wir alle zusammen und von zu Hause aus einen gemeinsamen Stop-Motion-Film! Moviemiento fängt an und schickt eine kurze Sequenz an das erste Team. Danach hat jedes Team nacheinander 48 Stunden Zeit zum Animieren.

Jedes Team sieht immer nur die Filmsequenz, die das vorherige Team erstellt hat und dreht daraufhin seinen eigenen kleinen Film, der da anfängt, wo die Geschichte vorher aufgehört hat. Die Hauptfigur ist immer eine kleine Kartoffelfigur; was sie aber erlebt und wie die Geschichte weitergeht, entscheidet Ihr jedes Mal neu!
Ihr könnt Euch hier als Einzelperson, Hausgemeinschaft, Organisation, Familie etc. für die Challenge anmelden. An einem Film arbeiten immer zehn Teams, möglicherweise aus der ganzen Welt. Moviemiento koordiniert die Weitergabe der Filme und organisiert einen Kick-Off-Video-Call und die Vorab-Filmpremiere für alle teilnehmenden Teams. Danach werden alle entstandenen Filme auf Vimeo und hier auf der Projektwebseite online gestellt und sind so für alle sichtbar.

 

Das Projekt verbindet Menschen aus aller Welt miteinander und wir teilen ein gemeinsames kreatives und interaktives Erlebnis – von zu Hause aus.

 

Die Idee basiert auf dem Prinzip der Fortsetzungsgeschichte, wie sie üblicherweise auf einem knickbaren Bogen Papier geschrieben wird. Die Spieler*innen schreiben dabei hintereinander mehrere Sätze auf, die am Ende zu einer Geschichte werden. Der Spaß liegt darin, dass jede*r immer nur den letzten Satz der vorangehenden Episode zu lesen bekommt. Die Challenge verwandelt dieses Spiel in eine digitale Video-Variante!

 

Es sind keine Vorkenntnisse nötig. Ihr bekommt ein kleines Video-Tutorial, in dem die Grundlagen der Stop-Motion-Technik und auch die Funktionen einer Gratis-App erklärt werden. Wir benutzen die App Stop-Motion-Studio und können dazu beste Hilfestellung geben. Es ist Euch allerdings freigestellt, womit ihr die Filme erstellt. (Für die Empfehlung der App bekommen wir kein Geld!)

Anmeldung

Meldet euch jetzt kostenlos an!

Die 1. Runde der Challenge startet im Juni. Im Juli und August folgen weitere Runden.
Vom 20.05.-31.05 kannst Du Dich hier für die 1. Runde anmelden.
Diese beginnt am 03.06.2020 und endet am 25.06.2020. Den genauen 48-Stunden-Termin innerhalb dieses Zeitraumes sprechen wir gemeinsam mit Dir ab.

Die Challenge

Spielregeln

1. Jedes Team hat 48 Stunden Zeit, eine eigene Stop-Motion-Sequenz zu erstellen.
2. Die Sequenz sollte mindestens 10 und maximal 30 Sekunden lang sein.
3. Die Sequenz startet mit der letzten Einstellung aus der Sequenz des vorherigen Teams. Diese Einstellung baut ihr nach und animiert ab da mit eurer Geschichte weiter.
4. Das letzte Bild Eurer Sequenz muss daher für das folgende Team einfach nachzustellen sein.
5. Die Hauptfigur muss übernommen und möglichst identisch nachgebaut werden.
6. Bildrate in der App auf min. 12 Bilder pro Sekunde einstellen. (Framerate: 12 fps)
7. Gefilmt wird nur im Querformat.
8. Statt Schrift universale Symbole verwenden, so dass der Film international verständlich bleibt. (z. B. ein Eis-Symbol statt der Aufschrift „Ice Cream“).
9. Schrift nur wenn unbedingt nötig verwenden, wenn dann in Englisch.
10. Keine rassistischen, homophoben, sexistischen oder anderweitig diskriminierenden Darstellungen oder Äußerungen. Keine Marken-und Produktnamen unterbringen. Keine Darstellung echter Personen.
11. Erstellt eure Sounds selbst mit Mund, Gegenständen, Instrumenten etc. Wenn, dann nur lizenzfreie Musikstücke verwenden.
12. Keine echte Sprache verwenden, so dass der Film international verständlich ist.
13. Die beteiligten Teams dürfen sich untereinander während der Challenge nicht absprechen.

GO!

Trailer

Durch das Abspielen dieses Videos akzeptieren Sie die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie von Vimeo.

Couch Potato Stop Motion Challenge

JAHR, DAUER

2020, Juni-August

KURZBESCHREIBUNG:

Online Stop Motion Challenge

BETEILIGTE ORGANISATIONEN:
  • Moviemiento e.V. (Deutschland)

Unterstützt von: