Le Bazar Roulant

Le Bazar Roulant war ein interdisziplinäres Kunst- und Kulturprojekt. Mit Upcycling-Workshops, einer Givebox sowie einem Kurzfilm- und Kulturprogramm bereiste ein großes internationales Team kleine Orte in den Cevennen Südfrankreichs. Die Veranstaltungen waren wie immer kostenlos.

 

Ziel von Bazar Roulant war die Auseinandersetzung mit Konsumverhalten und Wiederverwertung durch Upcycling.

Das Film- und Kulturprogramm

Rebirth and Renewal

Das Filmprogramm drehte sich um die Themen Wiedergeburt und Erneuerung. In den Filmen spiegelten sich teils poetische Herangehensweisen, teils praktische Konzepte von Reduzierung, Wiederverwendung und Recycling wider.

Außerdem wurde die Reise von Moviemiento filmisch dokumentiert: An jedem Veranstaltungsort wurde in einem kurzen Clip präsentiert, was bisher auf Tour geschah.

Vor und nach dem Open Air Kurzfilmprogramm präsentierten lokale Künstler*innen Musik, Akrobatik und Varieté und der Abend wurde mit Getränken und leckerem Essen abgerundet.

Workshops und Giveboxes

Geben und Nehmen

In Workshops für Kinder, Jugendliche und Erwachsene wurde alten Gegenständen neues Leben eingehaucht. So verwandelten sich Plastikflaschen und Blech zu mit Windkraft angetriebenem Spielzeug, alte Schuhe wurden als Blumentöpfe bepflanzt, aus Altglas wurden Trinkgläser und aus Fahrradschläuchen Geldbörsen und Gürtel.

Außerdem wurden aus gefundenem Holz und Sperrmüll an vielen Tourstopps Giveboxes gebaut. Eine Givebox ist eine öffentliche Tauschbörse in Form eines offenen Schrankes. Sie kann von jedem und jeder mit Kleidung, Büchern, Spielen und anderen Dingen, die nicht mehr benötigt werden, befüllt werden. Man kann nach Herzenslust stöbern und sich bedienen, denn alles in der Givebox ist kostenlos.

Bazar Roulant Film

Kurzdoku des Projektes.

Durch das Abspielen dieses Videos akzeptieren Sie die Bedingungen der Datenschutzrichtlinie von Vimeo.

Le Bazar Roulant

WEBSEITE:
http://www.lebazarroulant.moviemiento.org/
JAHR, DAUER, LÄNDER:

2014, 2 Wochen, Frankreich

KURZBESCHREIBUNG:

Open Air Filmvorführungen, Workshops, Giveboxes, Kleinkunst

BETEILIGTE ORGANISATIONEN:
  • Moviemiento (Deutschland)

  • L'Atelier Toupie (Frankreich)

  • La Fee Nadou (Frankreich)

Unterstützt von: