Call for Entries

 

Stories von Drahteselträumen und reisendem Glück

Schickt uns Euren Kurzfilm!

 

Im Sommer 2018 geht ein neues Kurzfilmprogramm von Moviemiento in Kooperation mit dem KLAK- Fahrradkinoprojekt auf Tour.

Unter dem Titel „Von Drahteselträumen und reisendem Glück“ wird das Moviemiento Kurzfilmprogramm im Rahmen der Veranstaltungen des stromerzeugenden KLAK-Fahrradkinos zwischen Mai und Oktober auf verschiedenen Open-Air Filmvorführungen an einzigartigen öffentlichen Orten in 16 Städten in ganz Deutschland zu sehen sein. Neben Kino wird es ein Rahmenprogramm mit lokalen Künstlern, Workshops und Aktivitäten rund ums Fahrrad geben. Für diese Vorführungen sucht Moviemiento neue, kreative Kurzfilme aller Genres und Stile.

 

Die Filme sollten ein Thema behandeln wie nachhaltiges Reisen versus Stress und Luftjapsen, Träume und Wünsche, kollektives Machen und Erschaffen, Gemeinschaft und Glück, Suffizienz und Quatsch rund ums Fahrrad.

Dabei fragen wir uns:

Ist Langsam das neue Schnell?

Wie entdeckst du die Langsamkeit?

Wie bewegen wir uns gemeinsam im Glücksrausch jenseits des Konsums?

Warum träumt das Rad von Gerechtigkeit und der Esel vom Rad?

Wie mache ich was und was macht es mit mir?

Wann war morgen und wo sind wir jetzt?

Wo geht die Reise hin?

 

Das Moviemiento Team wird aus allen Einreichungen ein Programm für die Screenings im Sommer auswählen. Stichtag für die Einreichungen ist der 28. Februar 2018.

 

Richtlinien

Für die Vorführungen sind alle Genres willkommen, von Dokumentation, Animation über Experimental bis Fiktion. Es können nur Filme mit einer maximalen Filmlänge von 15 Minuten berücksichtigt werden. Du kannst den Film über eine Filesharing-Plattform und der Übersendung eines Links an films@moviemiento.org übermitteln oder uns Dein Film per Post auf DVD zukommen lassen. Die eingesendeten Sichtungskopien können nicht zurückgesandt werden. Sofern Sprache für das Verständnis Deines Films wichtig ist und dieser nicht auf deutsch ist, sind englische Untertitel Voraussetzung. Falls Dein Film in deutscher Sprache ist, sind Untertitel nicht notwendig, englische Untertitel jedoch von Vorteil.

 

Ausschreibungsformular (Submission Form):

Zusätzlich zu Deinem Film benötigen wir ein ausgefülltes und unterschriebenes Formular, welches du per Scan oder Foto in der mail mitschicken kannst. Download des Formular siehe unten.

 

Postalische Einsendungen bitte an:
Moviemiento e.V.
Stichwort: Drahteselträume
Grünbergerstrasse 73
10245 Berlin Germany

 

Mehr Infos zur Tour unter: www.fahrradkino.org

Wir freuen uns auf aufregende neue Filme!

Euer Moviemiento Team

Download Formular hier!